***WICHTIG***(13.09.2018)

 

Die Clubsekretärin
macht Urlaub
In der Zeit vom 17.09. – 07.10.2018 ist das Geschäftszimmer  Montags in der Zeit von 18.30-19.30 Uhr besetzt.
In dringenden Fällen sind die
Vorstandsmitglieder unter
folgenden Telefonnummern zu
erreichen:
Jürgen Maiß:
0172 2184014
Udo Trapp:
0171 2739812
Mario Schubert:
0172 3604072
Norbert Thöming:
0160 1443923

 

 

 

Gelungene Auflage der 30.Kamp-Lintfort Open. (30.8.2018.)

Zwischen dem 22.8 und 26.8 wurde den Zuschauern an der Gohrstraße in Kamp-Lintfort großartiges Tennis geboten.
Das Herren offen Teilnehmerfeld wurde kurzfristig auf 32 Spieler vergrößert, da es zahlreiche Anmeldungen gab.
Für den TC BW Kamp-Lintfort gingen folgende Spielerinnen und Spieler an den  Start: Anastasia Savic, Sadina Becic, Finn Hopfe, Tim Wefers und der ehemalige Bundesligaspieler Malte Stropp.
Malte Stropp kehrt ab der Wintersaison 2018/19 zurück in die 1.Herren Mannschaft unter Leitung von Patrice Hopfe.
Sadina Becic schaffte es bei der offenen Klasse der Damen bis ins Halbfinale, musste sich dort aber der späteren Siegerin Xenia de Luna 6:1/6:0 geschlagen geben. Diese konte das Finale mit 6:3/6:1 gegen Julia Teufel gewinnen.
Das Highlight des Turniers stand am Samstag an. Das Herren offen Finale zwischen zwei nicht gesetzten Spielern.
Es standen sich Malte Stropp und  Raphael Oezelli(Gladbacher Hockey und Tennis Club) gegenüber.
Der Endstand lautet nach knapp 2 Stunden 6:2/2:6/10:6 für den Neu-Kamp-Lintforter Malte Stropp.
Am Sonntag gab es eine weitere erfreuliche Nachricht aus Kamp-Lintforter Sicht.
Tim Wefers konnte sich in der Nebenrunde gegen drei besser gesetzte Spieler durchsetzen und somit die Nebenrunde für sich entscheiden.

Der Vorstand des TC BW Kamp-Lintforts dankt den vielen Spielerinnen und Spielern für hochwertiges Tennis, sowie den vielen Zuschauern für tolle Unterstützung und freut sich auf die 31. Auflage  im nächsten Jahr